Besuch beim ZDF am 12.12.

Mit dem Zweiten sieht man besser — Das ist das Motto des ZDF, des zweiten Deutschen Fernsehens.

Wir wollten uns das einmal genau ansehen! vor_dem_haus Die Schülerinnen und Schüler der Klassen H/R 8 und der Klasse R9 waren am 12.12.12 zu einer Führung durch die Studios eingeladen. Zwei Stunden lang informierten sich die beiden Klassen zusammen mit Frau Rovner, Herrn Feller und Herrn Fritsch über die Arbeit des Fernsehsenders. Eine Mitarbeiterin des ZDL führte die Gruppe und konnte alle Fragen kompetent beantworten. Beeindruckend fanden es alle, einmal ein Sendestudio von innen zu sehen und mitzuerleben, was alles im Hintegrund läuft, wovon der Fernsehschauer nichts mitbekommt. Das ZDF gibt es schon seit 1963 und war ursprünglich in Eschborn angesiedelt. Seit 1987 ist die Zentrale mit auf dem Lerchenberg in Mainz. Seit einem Jahr gibt es ein neues Gebäude, aus ausschließlich für die Nachrichtensendungen genutzt wird. Am Ende der Führung wurde ein Film gezeigt, wie die Nachrichtensendung „Heute Journal“ um 22:15 Uhr gemacht wird.
die_gruene_wand-001 die_beleuchtung das_studiogebaeude-001 aktuelles_sportstudio-001 die_torwand-001 im_regieraum-001