Vorlesewettbewerb an der Johannes-Vatter-Schule 2016

Vorlesewettbewerb an der Johannes-Vatter-Schule 2016

Am 10. Mai 2016 fand das Finale des Vorlesewettbewerbs der 5. und 6. Klassen der Johannes-Vatter-Schule statt.
Herr Drach, unser Schulleiter, Thomas Boehnisch, unser Schulsprecher, sowie Christine Careddu und Stefan Eufinger saßen in der Jury und haben bewertet, wie gut die Kandidaten vorlesen.
Alle Schülerinnen und Schüler hatten sich im Vorfeld gut auf das Finale vorbereitet und haben sehr gut gelesen.

Den 1. Platz hat
Alex Witt aus der Klasse L 5/6
belegt und ist somit der
Lesekönig 2016
geworden.

Die Sieger des Vorlesewettbewerbs 2016 der Johannes-Vatter-Schule

Die Sieger des Vorlesewettbewerbs 2016 der Johannes-Vatter-Schule

Außerdem haben mitgemacht und gewonnen:

  • 2. Platz: Franziska Koch, M 6.1
  • 3. Platz: Finn Becker, M 6.2
  • 4. Platz: Alexander Zapp, M 6.2

Als Preise gab es für die ersten drei Plätze Büchergutscheine im Wert von 15,-, 10,- und 5,- Euro (Wir danken dem Förderverein der Johannes-Vatter-Schule für die finanzielle Unterstützung).

Unser Dank geht auch an Eltern, Lehrerinnen und -lehrer, die mit den Schülerinnen und Schülern so fleißig die Bücher geübt haben. Außerdem danken wir allen Lehrerinnen und Lehrern, die in den Vorentscheiden in der Jury des Vorlesewettbewerbs mitgeholfen haben.