Erstes inklusives Fußballturnier

DSC_0243

Am Mittwoch, den 29.06.2016 fand in der Johannes-Vatter-Schule, Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören, ein inklusives Fußballturnier statt.

Teilgenommen haben neben dem Gastgeber die Johann-Peter-Schäfer-Schule, (Schule mit dem Förderschwerpunkt Sehen), die Adolf-Reichwein-Schule (Integrierte Gesamtschule) und die Henry-Benrath-Schule (Kooperative Gesamtschule).

Organisiert wurde das Turnier von der Schülervertretung der Johannes-Vatter-Schule, die durch ein großzügiges Sponsoring der Allianz-Versicherung ein gelungenes Fußballfest auf die Beine stellen konnte.

Die 60 Teilnehmer der Mannschaften wurden im Vorfeld in die noch verbleibenden Mannschaften des EM-Viertelfinales gelost und spielten so schul- und jahrgangsübergreifend gegeneinander. Die Stimmung auf und neben dem Feld war ausgelassen und nach anfangs zögerlichem Aufeinander zugehen fanden sich die Teams schnell zurecht.

Die Verpflegung übernahm die Schülerfirma Vatter-Service, so dass die Spieler gut gestärkt auf dem Platz tolle Leistungen zeigen konnten.

Alle Teilnehmer erhielten eine Medaille zur Erinnerung und die teilnehmenden Schulen einen Fußball.

Gewonnen hat das Team aus Island, vor Portugal, Deutschland, Frankreich, Italien und Wales.

DSC_1338 DSC_0251