Schwimmfest in Braunschweig

Das Schwimmteam der Johannes-Vatter-Schule fuhr am 15.3.2017 zum niedersächsischen Schwimmfest des LBZ für Hörgeschädigte in Braunschweig.

Bereits zum dritten Mal reisten junge Sportlerinnen und Sportler der Klassen 5 bis 7 ins benachbarte Bundesland. „Wir haben in den letzten Wochen fleißig trainiert und sind gut vorbereitet“, so die beiden betreuenden Lehrkräfte, Frau Perlbach und Herr Wüst, vor dem Wettkampf.

Aufgrund der weiten Anreise machte sich die Gruppe bereits einen Tag vor dem Wettkampf auf den Weg nach Braunschweig. Der Abend endete bei leckerer Pizza und einem gemütlichen DVD-Abend.

Frisch gestärkt starteten wir nach dem Frühstück mit dem Schwimmwettkampf. Die Schülerinnen und Schüler behaupteten sich im Brust- und Rückenschwimmen. Zwei Schülerinnen qualifizierten sich dabei für den zweiten Lauf.

Das Schwimmfest wurde mit einem Team Lehrer gegen ein Team Schüler aller drei Schulen beendet, wobei das Schülerteam den Sieg davon trug. Es war für alle ein aufregender und schöner Tag. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Das Schwimmteam der Johannes-Vatter-Schule 2017

Das Schwimmteam der Johannes-Vatter-Schule 2017