Einzugsbereich

Das Einzugsgebiet der Johannes-Vatter-Schule umfasst folgende Regionen: Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Landkreis Gießen, Hochtaunuskreis (mit den Gemeinden Bad Homburg, Friedrichsdorf, Oberursel, Steinbach, Usingen und Wehrheim), Landkreis Marburg-Biedenkopf (mit den Gemeinden Angelburg, Bad Endbach, Biedenkopf, Breidenbach, Cölbe, Dautphetal, Ebsdorfergrund, Fronhausen, Gladenbach, Lahntal, Lohra, Marburg, Münchhausen, Steffenberg, Weimar und Wetter) sowie den Vogelsbergkreis (mit den Gemeinden Feldatal, Freiensteinau, Gemünden, Grebenhain, Herbstein, Homberg/Ohm, Lautertal, Mücke, Romrod, Schotten und Ulrichstein).

Der Einzugsbereich der Johannes-Vatter-Schule ist in folgender Grafik dargestellt:

Einzugsbereich der Johannes-Vatter-Schule sowie der Mobilen Frühförderung

Einzugsbereich der Johannes-Vatter-Schule sowie der Mobilen Frühförderung