Besuch aus Vietnam

In der Woche vom 23.–27.02.15 fand in der Johannes-Vatter-Schule eine Hospitation von 3 Lehrkräften der Xa Dan Schule Hanoi statt. Die vietnamesische Gruppe wurde angeführt von Cao Thi Lan Huong, der Konrektorin der Hörgeschädigtenschule in Hanoi. Gemeinsam mit ihren Kollegen Pham Thuy Chung und Do Minh Tren hospitierte die Gruppe in allen Bereichen unserer Einrichtung von der Vorklasse bis zur Berufsschule. Begleitet wurden die Lehrkräfte von Prof. Phan Thanh Tinh, dem Vizepräsident der vietnamesisch-deutschen Freundschaftsgesellschaft, der auch als Dolmetscher fungierte. In der Grundschule wurden die Gäste im Rahmen des Morgenkreises am Montag vorgestellt. Die älteren Schülerinnen und Schüler hatten am Mittwoch im Lehrerzimmer die Gelegenheit, die vietnamesische Gruppe näher kennen zu lernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dabei wurde auch die Xa Dan Schule in Hanoi präsentiert.

Die Gäste aus Vietnam bedanken sich bei allen Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften der Johannes-Vatter-Schule für die freundliche Aufnahme und die Organisation der 5-tägigen Hospitation. Sie habe ihnen viele neue und wertvolle Erfahrungen gebracht. Als Dankeschön luden sie die erweiterte Schulleitung sowie Vertreter der Freundschaftsgesellschaft Vietnam unter der Leitung von Prof. Giesenfeld zu einem vietnamesischen Abendessen in die Mensa ein. Als Ehrengast des Abends konnte dabei Nguyen van Phong, der vietnamesische Konsul aus Frankfurt, begrüßt werden.

Vorstellungsfilm der Xa-Dan-Schule, Hanoi