Fahrt zur Firma Born nach Butzbach

Die Schülerfirma war sehr fleißig und hat in den letzten Monaten viele Materialien recycelt. So viel, dass wieder mal eine Fahrt zum Schrottplatz in Butzbach notwendig war.

Dafür mussten zuerst die Behälter mit dem recycelten Material (Aluminium, Kupfer, Eisen, Kabel) in den Bus und in den Anhänger geladen werden.

1-100_4505 4-100_4515 3-100_4508 2-100_4507

In Butzbach angekommen, half uns ein Mitarbeiter der Fa. Born und sagte uns, in welche Container welches Material kommt.

5-100_4518 6-100_4527

Die Materialien mussten gewogen werden.

7-100_4530

So konnte der Mitarbeiter sehen, wie viel Geld er uns auszahlen muss.

Das Geld konnten sich die Mitarbeiter der Schülerfirma im Büro abholen. Sie haben sich sehr über das viele Geld gefreut.

8-100_4533