Informationen zu Corona

Informationen zu Corona für Schülerinnen und Schüler und Eltern der Johannes-Vatter-Schule


Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

vor Weihnachten wurde der Präsenzunterricht aufgehoben, um die Corona-Infektionen in den Griff zu bekommen. Leider kann es auch nach den Ferien keinen normalen Unterricht geben. Bis zum 31.01.2021 gelten Regeln, über die wir Sie informieren möchten. Es sollen möglichst viele Kontakte vermieden werden.

Bis 31.01.2021 sollen alle Schülerinnen und Schüler zuhause bleiben (Ausnahme: Abschlussklassen).

Für die Klassen 1-6 (inkl. Vorklasse) und die Klassen der Abteilung für Geistige Entwicklung ist die Präsenzpflicht aufgehoben. Nur wenn keine Betreuung zuhause stattfinden kann, kann Ihr Kind weiter zur Schule kommen. Bitte teilen Sie im Sekretariat jeweils bis spätestens donnerstags 12 Uhr mit, an welchen Tagen der darauffolgenden Woche Betreuungsbedarf besteht.

Die Klassen 7-10 und Berufsschule (Ausnahme: Abschlussklassen) bleiben zuhause und erhalten Distanzunterricht.

Die Klassenlehrerin/ der Klassenlehrer Ihres Kindes ist Ihr erster Ansprechpartner. Wir wissen, dass Sie auch in dieser Situation eng im Austausch stehen und mit ihr/ihm offene Fragen besprechen können.

Das Hessische Kultusministerium hat einen Elternbrief verfasst, den wir mit diesem Brief für Sie zur Information mitschicken.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen
die Schulleitung, 07.01.2021