Fortbildung: „Was hörgeschädigte Kinder und Jugendliche für eine gelingende Entwicklung brauchen“

Themen:

  • Prof. Dr. Manfred Hintermair em.: Was hörgeschädigte Kinder und Jugendliche für eine gelingende Entwicklung brauchen
  • Laura Henke, Michelle Mohring: Impulse für die Hörgeschädigtenpädagogik aus den Erfahrungen beruflich erfolgreicher gehörloser und schwerhöriger Menschen
  • Podiumsdiskussion
  • Erfahrungsberichte von gehörlosen und schwerhörigen Personen

Weitere Informationen und Anmeldung bei Katrin Lunemann über die Homepage BDH-Hessen.