Lesefreude an der Johannes-Vatter-Schule

Die Johannes-Vatter-Schule bedankt sich bei ihren Lesementorinnen für ihren Einsatz.

Wie im letzten Jahr, luden die Lehrerinnen der Johannes-Vatter-Schule die Lesementorinnen vom Verein „Mentor-die Leselernhelfer Hessen e.V.“ zum Neujahrskaffee ein. Der Vatterservice der Schule sorgte für das leibliche Wohl und lieferte leckeren Schoko- und Aprikosenkuchen. Die Veranstaltung wurde unterstützt vom Förderverein der Johannes-Vatter-Schule.

Bereits seit mehreren Jahren leisten die Lesementorinnen des Vereins „Mentor- Die Leselernhelfer Hessen e. V.“ mit ihrem ehrenamtlichen Engagement einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung an der Johannes-Vatter-Schule. Einmal in der Woche nehmen sie sich Zeit, um mit einzelnen Kindern zu lesen. Vor allem die Grundschüler sind sehr motiviert und freuen sich auf die Lesezeit mit ihrer Lesementorin. Einmal in der Woche einen Erwachsenen ganz allein für sich zu haben, ist für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule etwas ganz Besonderes.

Die Lesementorinnen berichteten mit großer Begeisterung von ihrer Arbeit. „Ich begleite eine Schülerin schon seit mehreren Jahren und es ist toll zu sehen, welche Fortschritte sie gemacht hat. Beim Lesewettbewerb ist sie sogar Klassensiegerin geworden“, erzählt Frau Garte, Lesementorin in der Klasse 4 und L5/6, stolz. Auch Frau Kroh berichtet von Erfolgen: „Meine zwei großen Jungs brauchen mich nun nicht mehr. Im Lesen sind sie richtig fit geworden.“ Der gemeinsame Nachmittag wird auch genutzt, um die weitere Arbeit mit den Kindern zu koordinieren und neuen Schülerinnen und Schülern eine Lesezeit zu ermöglichen.

Die Kolleginnen der Johannes-Vatter-Schule freuen sich über die gute Zusammenarbeit mit den Lesementorinnen und über die Fortschritte ihrer Schülerinnen und Schüler. Wer Leselust mitbringt und Freude am Lesen mit Kindern hat, kann sich unter www.mentor-hessen.de (externer Link) über die ehrenamtliche Tätigkeit als Lesementor informieren. Mit weiteren Lesementorinnen und Lesementoren könnten noch mehr Kinder an der Johannes-Vatter-Schule so tolle Lesefortschritte erzielen.