Abschied von Herrn Drach

Unser langjähriger Schulleiter, Herr Drach, wird die Johannes-Vatter-Schule zum 31.07.2021 verlassen und in den Ruhestand gehen.

Herr Drach war an unserer Schule zunächst als Klassenlehrer tätig, bevor sich der Schwerpunkt seiner dienstlichen Tätigkeit auf die Frühförderung und die Pädagogisch-audiologische Beratungsstelle im Haus 4 verlagerte. 1995 übernahm er die Funktion des zweiten Konrektors. Im Jahr 2013 wurde Herr Drach schließlich Schulleiter der Johannes-Vatter-Schule. Insgesamt hat er 37 Jahre an der Johannes-Vatter-Schule gearbeitet.

Abschiedsfeier mit den Schülerinnen und Schüler

Am Donnerstag, dem 15.07.2021 feierten die Schülerinnen und Schüler der Johannes-Vatter-Schule bei strahlendem Sonnenschein den Abschied von ihrem Schulleiter.

Die Kinder und Jugendlichen wünschten Herrn Drach viel Ruhe und Zeit im Ruhestand. Dafür sollte er jetzt schon einmal üben: Während der Feier durfte sich Herr Drach in einen Liegestuhl unter einem Sonnenschirm legen und dabei den Darbietungen der Kinder zuschauen: ein Trommelstück, eine Lausch- und Klanggeschichte, ein Fantasiegeschichte, die in Lautsprache und Gebärdensprache aufgeführt wurde und vieles mehr.

Herr Drach bekam außerdem Insektenhotels geschenkt, weil er in Zukunft sehr viel in seinem Garten arbeiten möchte. Auch die Schülervertreter hielten eine Rede und überreichten Herrn Drach ein Erinnerungsbuch, das alle Klassen der Schule gestaltet hatten.

Zum Schluss führten alle Schülerinnen und Schüler für Herrn Drach einen Tanz mit bunten Tüchern auf.

Wir danken Frau Alexandra Conrad für die Planung und Organisation der Feier.


Offizielle Abschiedsfeier

Zuvor, am Dienstag, wurde Herr Drach bereits offiziell von Herrn Dr. Dinges, schulfachlichem Dezernent im Staatlichen Schulamt Bad Vilbel, verabschiedet. Herr Hohl und Frau Will hatten für die Feier ein Programm mit Redebeiträgen unter anderem von Vertretern des Schulträgers, des BDH Hessen, des Schulelternbeirates, des Schülersprechers und des Personalrates vorbereitet und führten durch das Programm.


Herr Hohl wird neuer Schulleiter

Herr Dr. Dinges konnte im Anschluss bereits Herrn Hohl mit der Wahrnehmung der Schulleitung zum 01.08.2021 beauftragen. Er stellte heraus, dass es beachtenswert sei, dass der Übergang so nahtlos ermöglicht wird und wünschte Herrn Hohl viel Erfolg bei der Fortführung der pädagogischen Arbeit.